Gemeinderatswahlen


 

Der Vorstand «Die Mitte Auw» ist überzeugt, dass der Gemeinderat mit diesen vorgeschlagenen Kandidaten für die Amtsperiode 2022/2025 gut aufgestellt ist. Diese Kandidaten setzen sich für das Wohl der Gemeinde ein und verdienen daher Ihr Vertrauen.

 

Download
Flyer_Gemeinderatswahlen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 608.8 KB

«CVP Auw» mit neuem Namen «Die Mitte Auw» in die Zukunft


 

Die diesjährige Mitgliederversammlung der CVP Auw war die letzte unter diesem Namen. Dafür stimmten die Mitglieder im März 2021 mit einer klaren Mehrheit. Die CVP Auw heisst neu «Die Mitte Auw» und schliesst sich damit der Namensänderung der «Die Mitte» an. Mit diesem Entscheid verfolgt man das Ziel, in der politischen Landschaft die Mitte zu stärken.

 

 

Die Generalversammlung musste aufgrund der aktuellen Pandemie leider auch im aktuellen Jahr schriftlich abgehalten werden. Trotz diesen Widrigkeiten war die Stimmbeteiligung mit 77.3 % sehr hoch. Dass neben der Namensänderung auch alle anderen Anträge mit grosser Mehrheit angenommen wurden, zeigt, dass «Die Mitte» für eine starke Konsenspolitik steht.

 

Wir freuen uns, unter diesem Namen in eine erfolgreiche neue Ära zu starten.

 

«CVP Auw» mit neuem Namen «Die Mitte Auw» in die Zukunft


 

Die diesjährige Mitgliederversammlung der CVP Auw war die letzte unter diesem Namen. Dafür stimmten die Mitglieder im März 2021 mit einer klaren Mehrheit. Die CVP Auw heisst neu «Die Mitte Auw» und schliesst sich damit der Namensänderung der «Die Mitte» an. Mit diesem Entscheid verfolgt man das Ziel, in der politischen Landschaft die Mitte zu stärken.

 

 

Die Generalversammlung musste aufgrund der aktuellen Pandemie leider auch im aktuellen Jahr schriftlich abgehalten werden. Trotz diesen Widrigkeiten war die Stimmbeteiligung mit 77.3 % sehr hoch. Dass neben der Namensänderung auch alle anderen Anträge mit grosser Mehrheit angenommen wurden, zeigt, dass «Die Mitte» für eine starke Konsenspolitik steht.

 

Wir freuen uns, unter diesem Namen in eine erfolgreiche neue Ära zu starten.

 

Danke für 5 Jahre Vorstandstätigkeit


An der Mitgliederversammlung im März 2016 wurde Bruno Stöckli in den Vorstand der damaligen «CVP-Auw», neu «Die Mitte Auw», gewählt.

 

Auf die Generalversammlung 2021, welche leider aufgrund der aktuellen Corona Situation auf dem schriftlichen Weg durchgeführt werden musste, hat er nun seinen Rücktritt aus dem Vorstand gegeben. Diesen Entscheid bedauern wir sehr.

 

In den vergangenen Jahren hatte Bruno Stöckli die Funktion des Kassiers sowie die Führung und Aktualisierung des Mitgliederverzeichnisses übernommen. Seine Aufgaben hat er stets sehr pflichtbewusst und zuverlässig zum Wohle der Ortspartei ausgeführt.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei Bruno Stöckli für sein langjähriges Engagement im Vorstand der «Die Mitte Auw». Als Dank für seinen Einsatz wurde ihm ein Geschenkkorb der Oberfreiämter Buurechuchi überreicht. Wir wünschen Bruno für die Zukunft alles Gute!

 

15 Jahre Mitglied Steuerkommission


 

Im September 2006 wurde Claudia Huwiler in einer Ersatzwahl als Mitglied in die Steuerkommission Auw gewählt. In diesem Jahr darf sie bereits ihr 15-jähriges Jubiläum feiern. Seit 2018 amtet Claudia Huwiler zudem auch als Präsidentin der Steuerkommission. In all diesen Jahren hat Claudia ihre Aufgaben stets pflichtbewusst und zuverlässig zum Wohle der Gemeinde Auw erfüllt.

 

 

Die CVP-Auw dankt ihrem treuen Mitglied Claudia Huwiler für ihren langjährigen Einsatz und hofft, auch weiterhin auf ihre Unterstützung zählen zu dürfen. Wir wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.

Namensänderung CVP Schweiz


Am 28. November 2020 hat die CVP Schweiz über einen neuen Namen abgestimmt. Sie heisst neu "Die Mitte". Am 19. Januar 2021 stimmten die Delegierten der CVP Aargau dieser Namensänderung ebenfalls zu und heisst nun "Die Mitte Aargau".

 

Die Kantonalpartei empfiehlt allen Ortsparteien ihren Namen ebenfalls zu ändern. Die CVP Auw würde dann unter dem Namen "Die Mitte Auw" auftreten. An der nächsten Generalversammlung der CVP Auw wird dieses Thema behandelt und über diese Namensänderung abgestimmt.

Resultate Abstimmung GV 2020


Die Mitgliederversammlung 2020 wurde auf schriftlichem Weg abgehalten. Insgesamt wurden 76 Couverts verschickt. Abgestummen wurde über das Budget und die Jahresrechnung. 45 gültige Stimmzettel wurden retourniert. Damit liegt die Stimmbeteiligung bei 59 Prozent.

 

Beide Anträge wurden mit 45 Ja-Stimmen angenommen.

Mitgliederversammlung 2020


Aufgrund der neu geltenden Bestimmungen des Bundes hat der Vorstand entschieden, die Mitgliederversammlung sowie den Herbstanlass des 6. November  2020 abzusagen.

 

Da keine dringenden Geschäfte anstehen, die an einer Mitgliederversammlung beschlossen werden müssten, hat der Vorstand entschieden, über die Jahresrechnung 2019 sowie das Budget 2020 auf schriftlichem Weg abzustimmen. Die Abstimmungsunterlagen werden wir per Post zustellen.

Grossratswahlen 2020


Am Sonntag dem 18. Oktober hat der Aargau abgestimmt. 140 Sitze wurden neu gewählt. 18 Sitze wurden durch die CVP besetzt.

 

Marlis Villiger erhielt im Bezirk Muri 1487 Stimmen und geht nur knapp am 3. Platz vorbei.

 

Wir danken allen kandidierenden für ihr grosses Engagement und gratulieren den Gewählten herzlich.

Marlis Villiger kandidiert für den Grossen Rat


Unsere Frau Gemeindeamman, Marlis Villiger, kandidiert für den Grossen Rat. Sie möchte Ihr Engagement zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und flexiblen Arbeitszeitmodellen in den Grossen Rat einbringen. Die Aargauer Zeitung berichtete darüber:

 

Download
Marlis Villiger kandidiert für den Grossen Rat
"Sie will sich engagieren und ein Vorbild für Frauen sein"
Marlis_Villiger_kandidiert_fuer_Grossen_
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Mitgliederversammlung 2020


Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus und um die Ausbreitung des Virus zu bremsen, hat der Vorstand beschlossen, die Mitgliederversammlung vom 18. März 2020 abzusagen.

 

Die Gesundheit unserer Mitglieder und deren Angehörigen steht an oberster Stelle.

 

Ein Verschiebedatum für die Mitgliederversammlung gibt es vorerst nicht.

«Mini Schwiiz, dini Schwiiz»


Im Schweizer Fernsehen läuft zur Zeit die Sendung «Mini Schwiiz, dini Schwiiz». Unser Dörfli wird dabei im TV von einer neuen Seite gezeigt. Hier geht's zum Video

 

 

Rückblick - Herbstanlass 2019


Am Freitag dem 15. November hielt die CVP Auw den traditionellen Herbstanlass. Dieses Jahr, wie üblich in der Cafeteria des Maria-Bernarda-Heims, wurden neben den Wahlen vor allem über zukünftige Investitionen, neue Strassenprojekte sowie das Budget für 2020 diskutiert. Im zweiten Teil erzählte uns Gerry Imbach spannende Geschichten über Rüstenschwil, seine Entwicklung und das Zusammenleben mit der Gemeinde Auw.

 

Hier geht’s zum ausführlichen Bericht!

Rückblick 71. GV - 2019


Download
Artikel aus Anzeiger für das Oberfreiamt
gv19az.jpg
JPG Bild 908.4 KB

Aktuelle Ausgabe PIZ / Die Politik

Mai 2021